Machen Sie Mit
Zukunft mit Vergangenheit


Fragebogen Ausbildung in der Oldtimerrestaurierung

Hinweis: Bitte nutzen Sie die Scrollpfeile rechts, um direkt zum Fragebogen zu kommen!

yourmove engagiert sich für den Nachwuchs.
Die Begeisterung für historische Fahrzeuge nimmt stetig zu. Der Bedarf an Fachpersonal steigt.
Eine Rechtssicherheit und ein Know-how Transfer bilden die Grundlage für ein neues Berufsbild. Nur so kann die Zukunft des Handwerks im traditionellen Stil erhalten werden.
yourmove arbeitet eng mit dem Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V. (ZDK) und Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik e.V. (ZKF) sowie den Handwerkskammern an dieser Aufgabe.

Ziel dieses Fragebogens ist eine aussagekräftige Tendenz für das Neue Berufsbild im Bereich der Oldtimerrestaurierung.
Gefragt ist die Jugend; besteht ein Interesse an einer neuen Ausbildung im Restaurierungsbereich.
Weiterhin gefragt sind bestehende Unternehmen. Für die Umfrage relevant sind all jene Betriebe welche in der Restaurierung bereits tätig sind oder ihre Zukunft darin sehen.

Als Restaurierungsfirma wird ein Betrieb angesehen, welcher min. 1 Person Vollzeit in der Restaurierung beschäftigt. Dies können neben den bereits bestehenden Restaurierungsfirmen z.B. auch Autohäuser sein, welche als Teiltätigkeit Restaurierungen vornehmen.

Für Ihre Unterstützung Danken wir Ihnen!

Berufsstart
Ich bin als Jugendlicher an einer Ausbildung in der Oldtimerrestaurierung interessiert:
ja
nein

Betrieb
Art des Betriebes:
KFZ-Mechatroniker
Karosserie & Fahrzeugbau
Restaurierungsbetrieb
Sonstige

Wir gehören folgender Innung an:
ZDK
ZKF
keiner Innung

Ausbildung
Wir bilden aus:
ja
nein

Wir würden gerne in der Oldtimerrestaurierung ausbilden:
ja
nein

Wir sehen die Ausbildung zum Fahrzeugrestaurator als:
Lehrgänge (z.B. Weiterbildung)
Spezialisierung in einem bestehenden Berufsbild
        (z.B. KFZ-Mechatroniker Fachbereich Fahrzeug-
        restaurierung oder Karosserie & Fahrzeugbauer
        Fachbereich Fahrzeugrestaurierung)
Eigenständiges Berufsbild (Restaurator für
        historische Fahrzeuge)

Bemerkungen


Informationen
Firma/Name:

Straße/Hausnr.:

PLZ/Ort:

Telefon:

Telefax:

Email (Bitte für Nachfragen angeben):

Internet: